Fehler in aktueller AVM Fritz!Box Firmware

Aktuell haben vereinzelt Kunden Probleme mit Ihrer Fritz!Box.

Konkret ist bei Anschluss über WLAN die volle Bandbreite des Anschlusses nutzbar, allerdings im LAN nicht. 

Hier handelt es sich um einen Fehler seitens AVM auf den Boxen und ist dort auch bereits bekannt und wird mit dem nächsten Firmware Update behoben. Konkret werden durch Kommunikationsprobleme mit dem ChipSatz nur noch ca. 10-40 MBit aus dem LAN-Bereich weitergegeben.

Allerdings tritt dieses Problem nur bei 100MBit-Karten auf, bei Gigabitkarten nicht.