Datenschutz Bestimmungen

Die KEVAG Telekom freut sich über Ihren Besuch auf unserer Web-Site und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen.Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

In der Regel können Sie die Seiten der KEVAG Telekom besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden, der einzelne Benutzer jedoch bleibt hierbei anonym.

Für die Erhebung von statistischen Daten über die Nutzung dieses Internetangebotes wird der Webanalysedienst Piwik eingesetzt, der ein Wiedererkennungs-Cookie für 7 Tage speichert. Bei der Übermittlung der statistischen Daten werden keine personenbezogenen Daten erfasst.

Dennoch haben Sie die Möglichkeit, der Erfassung Ihres - bereits anonymisierten - Nutzungsverhaltens zu widersprechen. Im folgenden Info-Kasten können Sie den Piwik Webanalysedienst aus- oder einzuschalten. Hierdurch wird ein Piwik-Deaktivierungs-Cookie gespeichert bzw. gelöscht. Bitte beachten Sie, dass auch das Piwik-Deaktivierungs-Cookie gelöscht wird, wenn Sie die in Ihrem Browser abgelegten Cookies bereinigen. Außerdem müssen Sie die Deaktivierungsprozedur erneut durchführen, wenn Sie einen anderen Computer oder einen anderen Webbrowser verwenden.
 

Piwik-Deaktivierung / -Reaktivierung

 
Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Beauftragung von einer Dienstleistung (Internetzugang, Kabelfernsehen, ...) , oder zu deren Abrechnung (Einzugsermächtigung) angeben.

In diesen Fällen ist in unseren AGB auf die Speicherung der Daten nochmal explizit hingewiesen.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der KEVAG Telekom lnternetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, nur zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden und die bedarfsgerechte Produktgestaltung erhoben, verarbeitet und genutzt.

Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach §4e BDSG zusammengefasst.

Sicherheit

KEVAG Telekom setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre der KEVAG Telekom zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für Datenschutz wenden.

Dr. Reinhold Scheffel
KEVAG Telekom GmbH
Cusanusstr. 7
56073 Koblenz
E-Mail: datenschutzbeauftragter@remove-this.kevag-telekom.de