Konfigurationshilfen

E-Mail Konfiguration - IMAP

Benutzername:Ihre Emailadresse in Kleinschrift
Passwort:Ihr Passwort/Kennwort (Groß/Kleinschreibung beachten)
E-Mail Adresse:Ihre Emailadresse in Kleinschrift
Posteingangsserver:imap.ktk.de
Posteingangsserver Port:993
Posteingangsserver Verschlüsselung:SSL/TLS
Postausgangsserver:smtp.ktk.de
Postausgangsserver Port:587
Postausgangsserver Verschlüsselung:STARTTLS
Webmail:https://webmail.kevag-telekom.de/

E-Mail Konfiguration - POP3

Benutzername:Ihre E-Mail Adresse in Kleinschrift
Passwort:Ihr Passwort/Kennwort (Groß/Kleinschreibung beachten)
E-Mail Adresse:Ihre E-Mail Adresse in Kleinschrift
Posteingangsserver:pop3.ktk.de
Posteingangsserver Port:995
Posteingangsserver Verschlüsselung:SSL/TLS
Postausgangsserver:smtp.ktk.de
Postausgangsserver Port:587
Postausgangsserver Verschlüsselung:STARTTLS
Webmail:https://webmail.kevag-telekom.de/

Anleitungen zur Postfacheinrichtung für verschiedene E-Mail Programme

Hier erhalten Sie Anleitungen zu den gängigsten E-Mail-Programmen im PDF-Format.

Falls eine Anleitung zu dem von Ihnen verwendeten E-Mail Programm nicht aufgeführt werden sollte, kontaktieren Sie uns bitte. Wir werden diese Anleitung dann in Absprache mit Ihnen ggfs. nachpflegen.

Webspace

Benutzername:

benutzername
Passwort:Ihr Passwort/Kennwort (Groß/Kleinschreibung beachten)
Servername:Ihr Domainname
document root:/www

Bitte laden Sie alle Dateien in den vorhandenen Ordner www hoch und benennen Sie die Startseite mit index.html bzw. index.php.

A-DSL Zugang bundesweit

Benutzername:benutzername@rz-online.de
Passwort:Passwort/Kennwort (Groß/Kleinschreibung beachten)

A-DSL Zugang (regio flat)

Benutzername:benutzername#ktk@cx-dsl
Passwort:Passwort/Kennwort (Groß/Kleinschreibung beachten)

Rufumleitung Einrichten

Um eine Rufumleitung einzurichten loggen Sie sich bitte in unserem Kundencenter ein.

Wählen Sie im nächsten Schritt das Feld "Rufnummer" in der Aufstellung Links. Klicken Sie nun bei der gewünschten Rufnummer rechts auf "Bearbeiten".

Tragen Sie jetzt im Feld "Zielrufnummer für Weiterleitungen" die Nummer ein auf welche Sie Ihre Anrufe empfangen möchten. In den Punkten darunter können Sie auswählen wann Ihre eingerichtete Rufumleitung einspringen soll.   (alle Anrufe, bei Besetzt, nach einer gewissen Zeitspanne oder bei Nichterreichbarkeit)

Abschließend wählen Sie das Feld "Einstellungen übernehmen". Nun ist Ihre Rufumleitung wie gewünscht eingerichtet.

Sollten Sie Probleme bei der Einrichtung haben stehen Ihnen unsere Mitarbeiter Mo.-Fr. von 9-20 Uhr und 
Sa. 9-18 Uhr unter der 0261 20162 222 gerne zur Verfügung.